1. Startseite
  2. Hessen

Messerstiche in Park: Zwei Jugendliche schwer verletzt

Erstellt: Aktualisiert:

Ein Rettungswagen fährt über die Straße
Ein Rettungswagen fährt über die Straße. © Boris Roessler/dpa/Symbolbild

Zwei 18-Jährige sind im Frankfurter Grüneburgpark mit Messerstichen schwer verletzt worden. Die beiden Jugendlichen wurden am späten Freitagabend mit schweren Stich- und Schnittverletzungen in ein Krankenhaus gebracht, wie ein Sprecher der Polizei am Samstag mitteilte. Beim Grüneburgpark handelt es sich demnach um einen gut besuchten Park in Frankfurt, gerade am Wochenende.

Frankfurt/Main - Der Ablauf und die Hintergründe der Tat waren nach Polizeiangaben am Samstagmorgen noch unklar und auch Informationen zu den Tätern lagen noch nicht vor. So bestand dem Sprecher zufolge zunächst „kein konkreter Tatverdacht“ und es hatte noch keine Festnahmen gegeben. Nun hat die Mordkommission die Ermittlungen aufgenommen. dpa

Auch interessant