1. Startseite
  2. Kultur
  3. Kino & TV

Bauer sucht Frau: Ehrliche Worte von Anna Heiser – keine große Baby-Party

Erstellt:

Anna Heiser aus der 13. Staffel von „Bauer sucht Frau“ informiert in einer Instagram-Story über die Entwicklung ihres Sohnes Leon in Namibia.
„Bauer-sucht-Frau“-Star Anna Heiser spricht in einer Story auf Instagram über ihren Sohn Leon. © picture alliance/imageBROKER/Luca Renner/Screenshot: Instagram/anna_m._heiser

Im Januar feiert der Sohn von Gerald und Anna Heiser aus „Bauer sucht Frau“ seinen 1. Geburtstag. Doch die Feier wird nicht so groß, wie gedacht.

Seit Anfang 2021 krönt Sohn Leon das Liebesglück seiner Eltern Gerald und Anna Heiser, das 2017 in der TV-Show „Bauer sucht Frau“ von RTL begann und bis heute ungebrochen ist. Gemeinsam lebt die kleine Familie auf einer Farm in Namibia, welche Gerald erst im Oktober 2021 von seinen Eltern gekauft hatte. Die Geburt von Leon habe die Beziehung von ihr und Gerald sehr verändert, erzählte Anna ihren Fans vor wenigen Tagen in einer Story auf Instagram und fügte hinzu, dass man sich als Paar neu einspielen müsse.

Bald steht Leons 1. Geburtstag auf der Farm an und die Fans von Anna und Gerald Heiser wollen natürlich wissen, wie die Familie in Namibia diesen ganz besonderen Tag feiert. Und die Antwort der ehemaligen Hofdame aus „Bauer sucht Frau“ überrascht. Laut der echo24.de-Redaktion* soll es keine große Baby-Party in Namibia für Leon* geben. Die Familie plant anders und will das Ganze lieber kleiner halten, wie Anna Heiser in ihrer Story auf Instagram ihren Fans verrät. *echo24.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant