+
Dschungelcamp-Teilnehmer Harald Glööckler hatte in seinem Bett eine tierische Begegnung mit einer Spinne.

Morgens im Bett

Dschungelcamp 2022: Giftig? Spinnen-Alarm bei Harald Glööckler

  • schließen

Harald Glööckler ist noch nicht einmal ins RTL-Dschungelcamp eingezogen – und hat schon vorher quasi eine erste Ekel-Prüfung in seinem Bett erlebt.

Südafrika – Riesen-Schreck für Harald Glööckler (56) am Freitagmorgen (14. Januar 2022) in seinem Luxus-Appartment in Südafrika – eine Woche vor seinem mit Spannung erwarteten Einzug ins RTL-Dschungelcamp am 21. Januar ab 21:30 Uhr. Welches Horror-Erlebnis der schrille Designer jetzt in seinem Bett durchmachen musste, verrät MANNHEIM24*.

Fraglich nur, wer mehr Nervengift in sich hat – die Spinne oder der in Gesicht und Achseln mit Botox vollgepumpte Glööckler. Doch Spaß beiseite, denn in Afrika ist der Kontakt mit einer unbekannten Spinne ein womöglich nicht ganz ungefährliches Unterfangen. (pek) *MANNHEIM24 ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren