+
Gary Hines will sich in der Vorrunde einen Platz im Halbfinale sichern. „Ninja Warrior“ läuft immer freitags um 20.15 Uhr auf RTL.

Ziel Halbfinale

„Ninja Warrior“ (RTL): Kann Gary Hines in der letzten Vorrunde überzeugen?

Was wäre „Ninja Warrior“ (RTL) ohne Moritz Hans und Gary Hines? In Vorrunde 7 will der Rhöner ins Halbfinale, genau wie Speed-Kletterer Tobias Plangger.

Köln/Fulda - Die letzte und siebte „Ninja Warrior“-Vorrunde von Staffel 6 zeigt RTL am Freitag, 26. November, ab 20.15 Uhr. Und zum sechsten Mal ist Gary Hines in der „stärksten Show Deutschlands“ am Start. „Ninja Warrior“- Urgestein Gary Hines war zehn Jahre Profi-Handballer beim HSC Bad Neustadt und hat lange in Salz im Landkreis Rhön-Grabfeld gewohnt. Womit „Hangtime“ Hines im Jahr 2021 zu kämpfen hatte, verrät fuldaerzeitung.de*.

Im „Stars and Stripes“-Outfit wird sich der 37-Jährige auch wieder in Vorrunde 7 bei der „Ninja Warrior“-Staffel 6 zeigen. Das Ziel: Über das Halbfinale will der Rhöner Amerikaner erneut ins Finale. Zuletzt schaffte es Gary Hines aber 2017 ins Finale - ehe das ein Jahr später bei „Ninja Warrior“ dem Boulderer Samuel Faulstich aus Fulda gelang. Zuletzt war für Hines jeweils im Halbfinale Schluss. *fuldaerzeitung.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren