1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Allendorf

Farbenfroher Osterbrunnen in Allendorf

Erstellt: Aktualisiert:

Allendorf (red). Der historische Schöpfbrunnen im alten Stadtkern wurde vom Team des Allendorfer Museums österlich geschmückt. Zunächst wurden die von Allendorfer Bürgern gespendeten Korkenzieherweiden-Äste angebracht. An diese hängten die Helferinnen vom Heimatverein Angelika Hofmann, Sabine Hofmann, Margita Kreß, Marianne Leipold, Marion Schwarz, Christa Ulmrich, Bianca Werther, und Brunhilde Trenz sowie Ludwig Schaaf viele bunte Ostereier.

Es sind die von Kindern der Schülerbetreuung 2019 eifrig mit leuchtenden Farben bemalten Eier. Schon zum dritten Mal konnte durch die Corona-Pandemie der Osterbrunnen nicht gemeinsam mit Schülern herausgeputzt werden. Das Museumsteam hofft, dass man im kommenden Jahr wieder mit den Schülern gemeinsam die Ostereier bemalen und damit den Brunnen schmücken kann.

Auch interessant