1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Allendorf

Themenabend: Kleinstadt der Zukunft

Erstellt:

Allendorf (red). SPD-Bürgermeisterkandidat Sebastian Schwarz lädt alle Bürger zum zweiten Teil seiner Vortragsreihe »Kleinstadt der Zukunft« ein. Die Veranstaltung findet am morgigen Freitag, 21. Oktober, ab 19 Uhr im Bürgerhaus in Allendorf statt. Dieses Mal lautet der Themenschwerpunkt »Energie«.

Inwiefern können Windräder zur Energiegewinnung für die eigene Kleinstadt beitragen? Stellt die Errichtung eines Solarparks ein Zukunftsmodell für Allendorf (Lumda) dar? Wie realistisch ist ein CO2-neutrales Wohngebiet? Über diese und zahlreiche weitere Fragen werden Sebastian Schwarz sowie seine Experten referieren. Einer davon ist Peter Gefeller, der als Bürgermeister der Nachbarstadt Staufenberg einen Solar- sowie Windpark auf den Weg bringen konnte, der nun die heimischen Haushalte unterstützen soll. Uwe Kühn, Vorstandsmitglied der Sonnenland eG (Buseck) wird ebenfalls anwesend sein. Die Sonnenland eG ist eine 2010 gegründete Genossenschaft, die sich mit der Erzeugung sowie dem Vertrieb von erneuerbaren Energien auseinandersetzt und mit verschiedenen Kommunen und Städten im Landkreis Gießen zusammenarbeitet. Stefan Bechthold, ehemaliger Bürgermeister von Fernwald, ausgebildeter Forstwirt, Verwaltungsfachangestellter und Verwaltungsfachwirt komplettiert die Runde.

Auch interessant