1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Biebertal

24 Jahre für den Sozialstation-Förderverein

Erstellt:

Seit 1998 gehörte Pfarrer Günter Schäfer dem Vorstand des Fördervereins Sozialstation Biebertal kraft seines Amtes als Vorstandsvorsitzender der Diakoniestation Biebertal an.

Biebertal (whk). Seit 1998 gehörte Pfarrer Günter Schäfer (ehemals Krumbach/Frankenbach) dem Vorstand des Fördervereins Sozialstation Biebertal kraft seines Amtes als Vorstandsvorsitzender der Diakoniestation Biebertal an.

Jetzt verabschiedete der Vorstand des Fördervereines ihn als langjähriges Mitglied. Denn nach seinem Ruhestand wurde Alt-Bürgermeister Thomas Bender zum neuen Vorstandsvorsitzenden der Diakoniestation Biebertal gewählt.

Fördervereins-Vorsitzender Georg Schlierbach würdigte die Verdienste Schäfers um den Förderverein. »Du hast unseren Verein mit Deinen Ideen und Deinem Wissen geprägt. Deine fruchtbare Mitarbeit im Förderverein Sozialstation ist der gesamten Biebertaler Bevölkerung zugutegekommen«, so Georg Schlierbach im Beisein der zweiten Vorsitzenden Susanne Mattern.

Beide hoffen, dass Günter Schäfer auch in Zukunft mit seinen guten Ratschlägen und mit seiner Erfahrung zur Verfügung steht. »Wichtig ist, dass die Kirche nicht nur Worte, sondern auch Taten zeigt, die Arbeit der Gemeindeschwestern der Diakoniestation Biebertal unterstützt und die Arbeit auf solide finanzielle Füße stellt«, erläutert Schäfer. Dazu habe der Förderverein Sozialstation Biebertal auch entscheidend mit beigetragen. »1998 hatten wir 3,5 Mitarbeiter, heute sind es 35, die die vielfältige und segensreiche Arbeit der Station für die Menschen in Biebertal leisten«, erläuterte Günter Schäfer weiter.

Auch interessant