1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Biebertal

Blühstreifen auf Jubiläumswiese angelegt

Erstellt: Aktualisiert:

Biebertal (moo). Kürzlich bot der Obst- und Gartenbauverein Biebertal Rodheim interessierten Besuchern Wissen und Können bei der Veredelung von Apfelbäumen an.

Während des Lehrgangs nutzten Inge Mohr und der Vorsitzende des Vereins, Werner Altena, die Zeit, um auf der Jubiläumswiese hinter dem Sportstadion einen Blühstreifen anzulegen, eine Arbeit im Rahmen der Aktion »Blühflächen in Biebertal«, an der sich weitere Vereine, Landwirte, Imker und auch HessenForst beteiligen.

Wildblumenwiesen sind ein Eldorado für viele Tierarten. Wildbienen sammeln in diesem Lebensraum Pollen für ihren Nachwuchs, Schmetterlinge naschen an den bunten Blüten und Vögel suchen dort ebenfalls nach Nahrung. Es ist wichtig, zum Beispiel den Wildbienen zu helfen. Über 80 Prozent der heimischen Blütenpflanzen sind auf die Bestäubung durch Bienen angewiesen. Ohne Bienen bleiben die Obst- und Gemüseregale in den Lebensmittelläden leer.

Ein Aufruf der Organisatoren enthält die Bitte, entlang des Gartenzaunes, vor dem Haus oder entlang einer Hecke Wildblumen auszusäen. Gleichzeitig wird zu einem schönen und bunten Ortsbild eingeladen. Inge Mohr gibt gerne über Möglichkeiten der Wildblumenaussaat Informationen weiter.

Auch interessant