1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Biebertal

Bürgermeisterin unterstützt Kunstförderung

Erstellt:

Biebertal (whk). Die Grundschule »Am Keltentor« in Fellingshausen und die Grundschule Biebertal in Rodheim beteiligten sich an der Biebertaler Kunstausstellung der Kulturinitiative im Rodheimer Bürgerhaus und präsentierten ihre vielfältigen Werke und Exponate. Bürgermeisterin Patricia Ortmann hatte gleich zwei Bilder erworben - das Motiv der Figur »Mignon« und eine Kreation der Wald-AG zum Thema »Wald/Klima«, ausgestaltet mit verschiedenen Natur-Materialien.

Beide haben ihren Platz im Büro der Bürgermeisterin gefunden.

»Es tut gut, zu sehen, wie Kinder mitmachen und mit Freude dabei sind«, sagte Bürgermeisterin Patricia Ortmann in der Gemeindeverwaltung und überreichte je 100 Euro an die Schulleiterinnen Katrin Riedel (Fellingshausen) und Solveig Vischer (Rodheim) zur Förderung des Kunstunterrichtes und der Kunst-AGs in den beiden Grundschulen. Mit dabei war auch Jürgen Crombach, der die Ausstellung federführend für die Kulturinitiative organisiert hatte. Die beiden Schulleiterinnen dankten herzlich für die Spende. »Die Kunst-AGs sind Kulturförderung an den Schulen. In der Schule werden die ersten ›Basics‹ für die Kultur gelegt«, so Bürgermeisterin Ortmann.

In der Rodheimer Grundschule hatten die Schüler der vierten Klassen - ohne Themenvorgabe - ihre Kunstwerke entwickelt.

In Fellingshausen hatten die Kinder im Rahmen des »Paktes für den Nachmittag« und der Wald-AG ihre Motive kreiert. Auch bei der nächsten Kunstausstellung werden die Grundschulen mit ihren Exponaten wieder vertreten sein und die Schau bereichern.

Auch interessant