1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Biebertal

Dieter Schnitker zu Ehrenmitglied ernannt

Erstellt:

Biebertal (red). Das war ein besonderer Moment in der Vereinshistorie: Der Vorsitzende der Bieberer Feuerwehr, Michael Dönges, verabschiedete nach 50-jährigem engagierten Wirken Kassenwart Dieter Schnitker. »Du hast in all den Jahren mit dafür gesorgt, dass die Bieberer Wehr stets einen guten Kassenstand hatte, Investitionen und Unterstützung für die Einsatzabteilung bei vielen Gelegenheiten leisten konnte.

Und: Du warst stets ein Garant solider und korrekter Kassenführung hier in Bieber. Die Mitglieder sind dir sehr dankbar für dein jahrzehntelanges Engagement«, so Dönges. Er überreichte einen Präsentkorb und die Mitgliederversammlung ernannte ihn einmütig zum Ehrenmitglied der Bieberer Feuerwehr. Nachfolger von Dieter Schnitker ist Marcel Valentin-Lerch.

Ferner konnten Dönges und sein Stellvertreter Karlheinz Gerlach weitere verdiente Mitglieder ehren: Für 50 Jahre Treue zum Feuerwehrverein wurde Norbert Hofmann und Gerhard Voith für stattliche 60 Jahre Treue ausgezeichnet. Die für 25 Jahre zu ehrenden Martina Weber, Milan Weil und Hans-Klaus Hoyer sowie Gero Hofmann für 40 Jahre konnten nicht anwesend sein.

Neue Satzung verabschiedet

Wichtiger Punkt auf der Tagesordnung war die Verabschiedung der neuen Satzung, die aufgrund der Veränderungen in den Schutzbereichen Mitte, Nord und West angepasst werden musste. Bürgermeisterin Patrica Ortmann dankte der Bieberer Feuerwehr für ihr Engagement und die geleistete Arbeit. Sie kündigte an, dass der neue Feuerwehrstützpunkt Mitte voraussichtlich im Oktober eingeweiht werden kann. Auch Gemeindebrandinspektor Marcel Hänsel dankte den Bieberer Einsatzkräften für ihre Arbeit und ihre Einsätze.

Zu den Veranstaltungen 2023 gehören ein »Bilder-Abend« zur Historie des Feuerwehrgerätehaus in Bieber sowie die Ausfahrt zum Bikertreffen am Pfingstmontag, das Spritzenhausfest am 15. Juli und die Tagesfahrt am 23. September.

Auch interessant