1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Biebertal

Ein Auftakt nach Maß

Erstellt: Aktualisiert:

gikrei_250522_HofHaina_2_4c
Zahlreiche Akteure stellten am Tag der offenen Tür im »Hof Haina« eindrucksvoll ihre alte Handwerkskunst unter Beweis. Foto: Waldschmidt © Waldschmidt

Biebertal (whk). Das interessante und abwechslungsreiche Programm begeisterte die Besucher beim Tag der offenen Tür des privaten Bauernhaus-Museums auf »Hof Haina«.

Die Mitinhaberin des Museums, Gabriele Freyer, eröffnete im Beisein ihres Bruders Michael Kraft zusammen mit Biebertals erstem Beigeordneten Peter Kleiner das Event. Kleiner würdigte in Vertretung von Bürgermeisterin Patricia Ortmann die Verdienste der Familie um das kulturhistorisch bedeutende Kleinod, konzipiert als privates Bauernhaus-Museum, das inzwischen nicht nur örtliche, sondern auch überregionale Bedeutung und Wertschätzung erlangt hat.

Auf großes Interesse stießen die Küche, die Stube sowie die weiteren Kammern und Räume des Bauernhauses, das nahezu im ursprünglichen Zustand belassen wurde. Michael Appel, der in den vergangenen Monaten Renovierungsarbeiten an der Scheune vorgenommen hatte, gab Auskunft über das Zimmermannshandwerk. Interessierte Besucher konnten zusammen mit ihm bei »Baustellenführungen« die Scheune besichtigen.

Auch interessant