1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Biebertal

Gelbe und blaue Blumen als Solidaritätszeichen

Erstellt: Aktualisiert:

Biebertal (whk). Der Vorstand des Biebertaler Gewerbevereins reagierte spontan und unterstützte kurzfristig und unkonventionell die Jugendsammelaktion für die Ukraine »Biebertal steht zusammen«. »Der Gewerbeverein Biebertal zeigt dabei Flagge im Ukraine-Krieg«, so Vorsitzender Joachim Besier.

750 Euro investiert

Da nicht alle Blumen an den Mann und die Frau gebracht werden konnten, schloss sich der Gewerbeverein mit der Gemeindeverwaltung und dem Bauhof kurz. Kassenwartin Petra Schmidt und Jutta Riedl von der Gemeinde wickelten die Gewerbevereins-Beteiligung an der Aktion auf kurzem Weg ab. 150 Blumen im Wert von 750 Euro wurden vom Verein erworben.

Der Bauhof ist bereits mit den Pflanzarbeiten beschäftigt, die gelben und blauen Blumen werden dann in jedem Ortsteil auf öffentlichen Plätzen als Symbol der Solidarität mit den Menschen in der Ukraine zu sehen sein.

Auch interessant