1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Biebertal

Heißes Boule-Turnier im Biebertaler Schattenpark

Erstellt:

Biebertal (red). Es gibt den Begriff des »Schönwetterboulers« - also eines Anhängers der französischen Nationalsportart mit Eisenkugeln ohne störende Außentemperaturen.

Was allerdings diesmal beim Biebertaler »Boule für Alle« an schönem Wetter vom Himmel fiel, war fast zu schön um wahr zu sein. Dankenswerterweise trat BouleBiebertal als Veranstalter der Hitzewelle mit einem Schattenpark aus extra angeschafften Groß-Sonnenschirmen plus Verdunstungskälte entgegen und konnte so einen regulären Ablauf des sehr gut besuchten Turniers sicherstellen. Das Biebertaler Turnier hat sich längst als Treff der örtlichen Boule-Szene mit den benachbarten Freizeitboulern aus Ehringshausen, Lahnau, Gießen, Fernwald, Rabenau und vielen weiteren etabliert.

Erfreut wurde auch nach längerer Krankheit die Teilnahme von Reinhard Mielchen wahrgenommen, einem altgedienten Boulespieler und ehemaligen deutschen Vizemeisters.

In drei Runden mit wechselnden Teams ging es fünf Stunden lang spannend her, aber auch um das Kugelverhältnis, wie sich am Ende herausstellen sollte. Denn es waren letztlich nur drei von dreißig Spielern dabei, die drei Siege vorweisen konnten. Das beste Kugelverhältnis hatte dabei Beate Hartmann, gefolgt von Andreas Kneissl und Rolf Strojec. Dieser verteilte als Turnierleiter die Ehrenpreise und versprach weitere Turniere nach der Sommerpause.

Auch interessant