1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Biebertal

Präsente im Stall

Erstellt:

gikrei_2712_Biebertal_We_4c
»Opa Hans« bringt die Geschenke per Schubkarren in den weihnachtlich illuminierten Pferdestall. Foto: Waldschmidt © Waldschmidt

Biebertal (whk). Die Spannung stieg mit jedem Meter, der von der Kita in Bieber in Richtung Rimberg zurückgelegt wurde. »Opa Hans« (Hans-Joachim Schlaudraff), wie ihn die Kinder liebevoll nennen, hatte zu »Weihnachten in seinem Pferdestall« eingeladen. Und 42 Kinder der evangelischen Kindertagesstätte mit ihrer Leiterin Petra Kämmerer kamen. Im Stall standen schon die kleinen Bänke bereit.

Schlaudraff hieß mit seiner Gattin die Besucher herzlich willkommen. Die Dekoration mit einem Nikolaus auf der Leiter sowie kleinen Weihnachtssternen und -lichtern sorgte für die passende Atmosphäre.

Doch zunächst wurde »Opa Hans« ein Ständchen dargebracht: »Die Weihnachtsbäckerei« erklang aus den jungen Kehlen und ließ die Herzen höher schlagen. Gekommen war auch für den Kirchenvorstand der evangelischen Emmausgemeinde Bieber Monika Vogel mit Ehemann Michael.

Dann war es soweit: Hans-Joachim Schlaudraff, seit Jahren Gönner, Bastler und Gastgeber am Rimberg-Waldesrand, brachte eine große Kiste mit Plüschtieren in den Pferdestall. Wegen der großen Zahl wurden die Präsente per Schubkarren hineingefahren und an die Kinder verteilt.

Kita-Leiterin Petra Kämmerer dankte im Namen der Kinder und des Teams für das große Engagement von Schlaudraff und seine Verbundenheit zur Bieberer Einrichtung. Es war ein besonderer Vormittag, der allen Beteiligten viel Freude und Spaß bereitete.

Auch interessant