1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Biebertal

Spenden für die Tafel

Erstellt: Aktualisiert:

Biebertal (red). Seit November 2020 bestückt die Bücherei Biebertal das Verschenk-Regal im Edeka-Markt in Rodheim-Bieber. Damit die Bücher nicht ganz kostenlos mitgenommen werden, wird dabei um Spenden für die Tafel Gießen gebeten. Denn teilweise sind wertvolle Bildbände dabei, seltene Nachschlagwerke oder nur einmal gelesene Neuerscheinungen. Eveline Renell als Mitglied der Bücherei leert regelmäßig das kleine Spendenhäuschen und überweist den Betrag ans Diakonische Werk Stichwort »Tafel Gießen«.

Vor der Überweisung steht das zeitaufwendige Zählgeschäft der vielen Münzen, bei denen die roten überwiegen. Über diese freut sich dann die Bäckerei im Markt. 2021 wurden 2600 Bücher ins Regal eingeordnet. So wurden durchschnittlich 39 Cent pro Buch gespendet.

Hier müsste doch noch etwas mehr gehen, meint Renell, vor allem, wenn man solche Bücher mitnimmt, für die im Buchladen mal 25 Euro und mehr gezahlt wurden.

Wer eine große Menge an Büchern abzugeben hat, sollte einen Ausflug in die Reha-Werkstatt in Haiger, Industriestraße 8, Telefon 02773/91780 (Herr Assmann) machen. In dieser Werkstatt werden die guten Exemplare im Internet weiterverkauft, und aus manchen Büchern entstehen neue kleine Kunstwerke, die die Werkstatt vor Ort verkauft. All dies schafft Beschäftigung für 20 Menschen.

Auch interessant