1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Buseck

Bahnschranke beschädigt

Erstellt: Aktualisiert:

Buseck (ots). Wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort ermittelt seit vergangenen Freitag (4.2., ca. 7.30 Uhr) die Bundespolizeiinspektion Kassel. Ein bislang Unbekannter beschädigte beim Überqueren des Bahnüberganges in der Edekastraße in Buseck einen Schrankenbaum so stark, dass dieser abbrach.

Techniker der Deutschen Bahn AG haben den Schaden bereits wieder behoben.

Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 1500 Euro.

Die Bundespolizeiinspektion Kassel hat Ermittlungen aufgenommen und ein Strafverfahren eingeleitet. Hinweise zum Unfallverursacher sind erbeten unter der Telefonnummer 0561/81616-0 oder über www.bundespolizei.de.

Auch interessant