1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Buseck

Drei Schafe in Oppenrod gestohlen

Erstellt: Aktualisiert:

Buseck (red). Auf Schafe hatten es Unbekannte in der Licher Straße in Oppenrod abgesehen. Die Diebe machten sich am Sonntag. 5. Juni, zwischen 0.20 und 0.30 Uhr an dem Elektrozaun zu schaffen und hoben drei Schafe über den Zaun. Dies hat die Polizei gestern mitgeteilt.

Ein Hund bemerkte die Diebe, bellte und lief einem Auto hinterher. Der Hundebesitzerin folgte ihrem Tier. Ihr fiel ein silberfarbener SUV mit Marburger Kennzeichen auf, der plötzlich davonfuhr. Zu einem späteren Zeitpunkt fand ein anderer Züchter die Schafe an der Kreisstraße 155 Richtung Albach und trieb sie zunächst auf seine Weide. Als er von dem Diebstahl hörte, informierte er den Eigentümer.

Die Polizei fragt: Wem ist im fraglichen Zeitraum in der Licher Straße etwas Verdächtiges aufgefallen? Wer kann Angaben zu dem silberfarbenen SUV machen? Wer hat die Schafe am 5. Juni nach 0.30 Uhr an der Kreisstraße 155 gesehen?

Hinweise: 0641/7006-3755.

Auch interessant