1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Buseck

Goetel beginnt mit Glasfaserausbau

Erstellt:

Buseck (red), Die Firma goetel hat sich den flächendeckenden Glasfaserausbau im ganzen Landkreis Gießen zum Ziel gesetzt, heißt es in einer Pressemitteilung des Göttinger Unternehmens. Sowohl in Oppenrod als auch in Beuern hätten sich genügend Interessenten für einen Glasfaseranschluss entschieden. Das Unternehmen werde die Hausanschlüsse setzen und die Leerrohre verlegen.

In das System aus Leerrohren wird im letzten Schritt die Glasfaser eingeblasen. Das neue Glasfasernetz werde Gigabitgeschwindigkeiten von bis zu einem Gigabit/s im Datentransfer ermöglichen. Wer sich bisher noch nicht für einen Glasfaseranschluss entschieden hat, könne das noch bis zum Beginn der Bauarbeiten in den Orten nachholen. Auch Interessenten aus den Ortsteilen Großen-Buseck, Alten-Buseck und Trohe können noch Anträge abgeben. Anträge können unter www.goetel.de/buseck online abgegeben werden.

Auch interessant