1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Buseck

Informationen rund um den Glasfaserausbau

Erstellt: Aktualisiert:

Buseck (red). Die Firma Goetel plant in Buseck den Ausbau von Glasfaserleitungen bis in die Wohnhäuser (FTTH) in Beuern und Oppenrod. Weitere Busecker Ortsteile sollen folgen und sind in Planung.

In Beuern und Oppenrod wurden Werbebanner aufgestellt und Plakate angebracht, die auf die Firma Goetel hinweisen. Die Nachfragebündelung und Präsentationsveranstaltung startet zu den folgenden Terminen: Am 13. Juni in Beuern um 18 Uhr in der Willy-Czech-Halle, Neue Str. 36, am 14. Juni in Oppenrod um 20 Uhr im Bürgerhaus, Licher Str. 3 und nochmals am 18. Juni in Beuern um 17. Uhr in der Willy Czech-Halle, Neue Str. 36

Mit großem Engagement haben sich zahlreiche Befürworter, Bürgerinnen und Bürger für einen Ausbau ausgesprochen und schon einige Aufträge hinterlegt und abgegeben. Die Firma Goetel ist optimistisch, das die Ortsteile zeitnah die erforderliche Quote erreichen und es damit in die Bauplanung übergeht. Ein Baubeginn kann dann wahrscheinlich in der zweiten Jahreshälfte 2023 erfolgen.

Auch interessant