1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Buseck

Letztes Keltern in Alten-Buseck

Erstellt: Aktualisiert:

Buseck (red). Am kommenden Freitag, 28. Oktober, werden ab 9 Uhr letztmals in diesem Jahr auf der Anlage des Obst- und Gartenbauvereins Alten-Buseck an der Leimenkaute Äpfel und Quitten gekeltert. Der Kelterarbeitstag richtet sich nach der Menge der angelieferten Früchte und endet meist am Nachmittag. Auch die Pasteurisierung des Saftes in Fünf-Liter-Packungen ist möglich.

Die Anlieferer von Äpfeln werden gebeten, beim Keltern mitzuhelfen.

Auch interessant