1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Buseck

Morgen: Gebet für den Frieden in Annerod

Erstellt: Aktualisiert:

Buseck/Fernwald (red). Angesichts des Krieges in der Ukraine laden die evangelischen Kirchengemeinden Annerod und Oppenrod für morgigen Sonntag, 27. Februar, ab 11 Uhr zum Friedensgottesdienst in die evangelische Kirche in Annerod ein. Im Mittelpunkt des Gottesdienstes steht das Gebet für den Frieden. Der ursprünglich geplante Faschingsgottesdienst mit gereimter Predigt von Pfarrer i.

R. Rolf Klingmann entfällt. Der Gottesdienst findet unter 3G-Regeln statt. Die Besucher müssen eine FFP-2-Maske und den Impfausweis mitbringen.

Auch interessant