1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Buseck

Plaudern bei angenehmer Begleitsmusik

Erstellt: Aktualisiert:

gikrei_1604_dge_Buseck_S_4c
Tasso Hitschmann in seinem Element. © Wagner

Buseck (sil). »Allmählich fällt mir die Decke auf den Kopf. Es wird höchste Zeit, dass wir uns wieder im Bürgerhaus treffen können«, sagte kürzlich ein älterer Oppenröder. Mit diesem Wunsch stand er nicht alleine. Und so folgten nach der langen Pandemiepause 30 Seniorinnen und Senioren der Einladung des Bürgervereins Oppenrod zum ersten Treffen des Seniorenkreises.

Dieses wurde von Tasso Hitschmann am Klavier begleitet, und zwar angenehm unaufdringlich und in gemäßigter Lautstärke, so dass Gespräche untereinander dennoch möglich waren. Nach so langer Zeit gab es viel zu erzählen.

»Ich freue mich einfach, wenn ich mit meiner Begleitmusik zur guten Stimmung beitragen kann. Heute steht nicht das Konzertante im Vordergrund«, erklärte der Pianist.

Hitschmann war ein Schulkollege von Anke Gaub, die gemeinsam mit Renate Renger und einem Team von Ehrenamtlichen den Seniorenkreis ausrichtet. Im vergangenen Jahr hatte sie einen größeren Bericht über Hitschmann in der Zeitung gelesen. Als nach einem Highlight zum Neustart des Seniorenkreises gesucht wurde, kam ihr dieser Bericht in den Sinn: »Das wäre doch etwas für uns.«

Profimusiker Hitschmann überlegte nicht lange, sagte zu. Alte deutsche Schlager aus den 1940er und 1950er Jahren, bekannte UFA-Filmmusiken und Stücke von Udo Jürgens aus dessen Anfangszeit passten sehr gut zum Anlass.

Besonders herzlich wurde Pfarrerin Anne Schneider nach langer Krankheit vom Seniorenkreis willkommen geheißen. »Die ohnehin schon mit traurigen Inhalten behaftete Karwoche wiegt beim Blick auf die Ukraine noch schwerer. Möge uns Ostern neue Hoffnung bringen«. Mit diesen Worten leitete die Pfarrerin zu einem Friedensgebet über.

Auf den sonst üblichen Obolus für Kaffee und Kuchen wurde dieses Mal verzichtet und stattdessen um Spenden zugunsten der Ukraine gebeten.

360 Euro kamen zusammen und sollen an die Hilfsorganisation GAiN (Global Aid Network) überwiesen werden.

Auch interessant