1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Buseck

Stimmungsvolles Ambiente

Erstellt:

Buseck (sil). Der traditionelle Weihnachtsmarkt im Ortskern von Großen-Buseck, einst von Geschäftsleuten als »Busecker Samstag« ins Leben gerufen, findet am morgigen Samstag, 26. November, in der Zeit von 13 bis 22 Uhr statt. Das »Thal’sche Rathaus« aus dem 16. Jahrhundert und die über 800 Jahre alte evangelische Kirche bieten einen stimmungsvollen Rahmen für das Marktgeschehen.

Und mitten drin das historische Kinderkarussell als das Highlight für die jüngsten Gäste.

Bürgermeister Michael Ranft und die Musikschule an der IGS Busecker Tal werden den Markt um 13 Uhr vor dem markanten Fachwerk-Rathaus eröffnen.

Die Bücherei lädt in der Zeit von 11 bis 15 Uhr zu einem Flohmarkt ein. Ab 14 Uhr findet in der Kirche ein adventliches Singen statt. Nach einer kurzen Pause schließt sich ein Konzert der Musikschule an der IGS Busecker Tal um 15.15 Uhr an.

Kinder aus den Streicher- und Gitarrenklassen der Jahrgänge 5 bis 8 werden adventliche Weisen präsentieren, Lehrkräfte der Musikschule treten als Cello-Duo und Bläserquartett auf. Für die instrumentale Untermalung unter freiem Himmel wird am Nachmittag eine Kleingruppe der »Spielleute der Busecker Schlossremise« sorgen.

Verkaufsstände offerieren tolle Geschenkideen und allerlei Dekoratives und Praktisches. Süßes und Deftiges wie das legendäre Langos, der selbst gemachte Likör der »Spielleute« und Kalt- und Warmgetränke werden sicherlich wieder reißenden Absatz finden. Die Geschäfte im Marktbereich haben geöffnet und warten mit Sonderaktionen auf. Ebenso wie bei den Märkten andernorts ging die Anzahl der Stände von 45 (2019) auf nunmehr 30 zurück.

Auch interessant