1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Buseck

Unfall bei Überholvorgang endet glimpflich

Erstellt:

Buseck (red). Am Montag (17. Oktober) gegen 17.15 Uhr befuhr ein 29-Jähriger aus Wetzlar in einem VW die Bundesautobahn 480 in Richtung Wettenberg und beabsichtigte ein vorausfahrendes Fahrzeug zu überholen. Als sich der VW-Fahrer neben dem Unbekannten befand, wechselte dieser auf die linke Fahrspur. Der 29-Jährige wich nach links aus und touchierte die Leitplanke.

Der Unbekannte fuhr weiter, ohne seinen rechtlichen Pflichten nachzukommen. Bei dem unbekannten Fahrzeug handelt es sich vermutlich um einen weißen Mercedes-Kleinbus.

Hinweise zu dem Fahrzeug oder der Identität des Fahrers bitte an die Autobahnpolizei Butzbach unter 06033/7043-5010.

Auch interessant