1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Buseck

Woche der Ökumene in Großen-Buseck

Erstellt: Aktualisiert:

Buseck (red). Die evangelische Kirchengemeinde Großen-Buseck und die katholische Pfarrgemeinde St. Marien laden herzlich ein zu den Veranstaltungen der diesjährigen »Woche der Ökumene« in Großen- Buseck

Start am 4. März

Sie beginnt am Freitag, 4. März, mit dem Weltgebetstag: Frauen aller Konfessionen laden für 19 Uhr ein - in der evangelischen Kirche zum Thema: »Zukunftsplan: Hoffnung«. Themenland ist England, Wales und Nordirland.

Am Sonntag, 6. März, wird um 10 Uhr ein Ökumenischer Gottesdienst in der Katholischen Kirche St. Marien stattfinden. Die Predigt wird vom ev. Pfarrer Bernd Apel gehalten (Pfarrstelle für Ökumene).

Am Samstag, 12. März, wird ein etwa 90-minütiger Stationen-Weg »Das Kreuz in unserem Leben« quer durch Großen-Buseck führen. Beginn ist um 16 Uhr - an der katholischen Kirche.

Es laden ein: Pfarrer Bernd Apel und Diakon Rudolf Montermann.

Für Sonntag, 13. März, ab 10.30 Uhr sind dann insbesondere katholische Gläubige zu einem ökumenischen Gottesdienst in die evangelische Kirche eingeladen.

Die Predigt übernimmt dort der katholische Pfarrer Lukasz Szafera (St. Marien, Großen-Buseck).

Auch interessant