1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Fernwald

13-Jährigen gegen Kopf getreten

Erstellt: Aktualisiert:

Fernwald (red). Ein 13-Jähriger wurde am Dienstag gegen 14 Uhr in Fernwald-Albach an einer Bushaltestelle in der Sonnenstraße angegriffen. Das Kind war dort aus einem Bus ausgestiegen, als er unvermittelt von zwei Personen attackiert wurde. Sie stießen den Jungen zu Boden, traten und schlugen auf seinen Kopf ein. Ein Passant hatte dies mitbekommen und schritt ein.

Die beiden Täter flüchteten. Hinweise unter 0641/7006-3555 erbeten.

Auch interessant