1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Fernwald

Albach: Beim Rückwärtsfahren Unfall verursacht

Erstellt:

Fernwald (red). Ein zunächst Unbekannter fuhr am Dienstagmorgen rückwärts im Embachweg in Albach. In Höhe der Hausnummer 5 kam der Unbekannte von der Fahrbahn ab, stieß gegen eine Grundstücksmauer und verschwand, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Ein Zeuge beobachtete den Vorfall und informierte die Polizei. Die Ermittlungen führten zu einer 61-Jährigen aus dem Landkreis Gießen.

Die Polizei schätzt den Sachschaden auf 1800 Euro. Weitere Hinweise nimmt die Polizeistation Gießen Süd unter 0641/7006-3555 entgegen.

Auch interessant