1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Fernwald

Jahrgänge 1962 und 1971 erneut eingesegnet

Erstellt: Aktualisiert:

gikrei2806GoldeneKonfiFe_4c
Die goldenen Konfirmanden .... © Rose-Rita Schäfer

Fernwald (rrs). Am Sonntag wurden in einem Festgottesdienst in der evangelischen Kirche Steinbach zwölf diamantene und zwölf goldene Konfirmanden aus Albach und Steinbach neu eingesegnet. Vor dem feierlichen Einzug in die Kirche stand aber zunächst ein gemeinsamer Gang mit Pfarrerin Heike Düver über den angrenzenden Friedhof an, um die Gräber der Verstorbenen beider Jahrgänge Rolf Magel und Dieter Horn (Diamantene) sowie Roland Gloth, Karl-Heinz Schäfer und Roswitha Köhler (Goldene) zu besuchen.

Der Gottesdienst begann mit einem Orgelvorspiel von Organistin Renate Schygulla und dem Lied »Danke für diesen guten Morgen. Für ihre Predigt hatte sich Pfarrerin Düver das in Lukas 14, 15-24 von Jesus von Nazareth erzählte Gleichnis »Vom großen Abendmahl« herausgesucht, das Gottes Einladung an die Menschen zum Thema hat.

Anschließend stand die erneute feierliche Einsegnung der Jubiläumskonfirmanden an, in deren Rahmen die Pfarrerin auch jedem eine Urkunde überreichte.

60 Jahre nach ihrer Konfirmation konnten sich an diesem Festtag die zum Jahrgang 1962 gehörenden Albacher Marianne Frackenpohl, geb. Schuppe, Christel Hahn, geb. Walther und Günther Hoffmann sowie die Steinbacher Monika Bradacs, geb. Schön, Rosemarie Pokoj, geb. Becker, Karin Przyjemski, geb. Häuser, Marianne Rink, geb. Groch, Margret Schmidt, geb. Wehrum, Ursula Schuchmann, geb. Haas, Gert Büchling, Dieter Hahn und Gerhard Schäfer über ihre Diamantkonfirmation freuen.

Ihre goldene Konfirmation feierten aus dem Jahrgang 1971 die Albacher Elke Magel, geb. Balser, Roswitha Dippel, Ursula Gemmer, geb. Wichert, Heike Schuhmann und Petra Volk, geb. Schwalb sowie die Steinbacher Wolfgang Gerhard, Hans-Helmut Haas, Antje Mühlhans, geb. Hühnergarth, Klaus Mühlhans, Michael Pitz, Bernhard Schäfer und Wilfried Walb.

Nach dem Gottesdienst trafen sich die Jubilare zum Mittagessen, wo im Rahmen einer Feier noch so manche Geschichte von früher und heute ausgetauscht wurde.

gikrei2806DiamantKonfiFe_4c
... und die Diamantenen mit Pfarrerin Düver. Fotos: Schäfer © Schäfer

Auch interessant