1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Fernwald

Schwerverletzte und 33 500 Euro Sachschaden

Erstellt: Aktualisiert:

Fernwald (red). 33 500 Euro Sachschaden und eine Schwerverletzte sind die Folgen eines Unfalls von Freitagabend (1. April) in Steinbach.

Gegen 21.50 Uhr befuhr eine 25-jährige Frau aus Gießen in einem Audi den Garbenteicher Weg in Steinbach in Richtung Rathausplatz. Dabei fuhr die Audi-Fahrerin ohne Ausweichbewegung gegen einen in Höhe der Hausnummer 14 geparkten Mercedes. Durch die Wucht des Aufpralls wurde das Fahrzeug circa drei Meter von seiner Parkposition weggeschoben.

Die Unfallverursacherin verletzte sich bei dem Unfall schwer und wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Die 25-Jährige stand offenbar unter Alkoholeinfluss. Bei einem durchgeführten Atemalkoholtest pustete sie 2,36 Promille.

An beiden Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden und mussten abgeschleppt werden. Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen-Süd unter Telefonnummer 0641/7006-3555.

Auch interessant