1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Grünberg

20 Jahre für Kirchengemeinden

Erstellt:

Von: Karl-Ernst Lind

gikrei_UrsulaSchombert_M_4c
Ursula Schombert Foto: privat © privat

Grünberg (ld). Auf ihre 20-jährige Dienstzeit als Verwaltungsmitarbeiterin für die Kirchengemeinden Lardenbach/Klein-Eichen, Stockhausen und Weickartshain blickt Ursula Schombert zurück. Die Lardenbacherin war vor ihrer Festanstellung in mehrfacher Funktion für die Gemeinde tätig. Ehrenamtlich betreute sie den Kindergottesdienst, das Weihnachtskrippenspiel und die Patchwork-Gruppe.

Pfarrerin Cordula Michaelsen sprach bei ihrem Dank an Schombert von im Laufe der Zeit gravierenden Veränderungen bei den Verwaltungsaufgaben. Neuen Umstellungen und Anforderungen stand sie stets positiv gegenüber.

Michaelsen stellte besonders ihr fachliches Wissen in Mitarbeiter-, Kirchenrecht- und Steuerfragen heraus. Durch mehrere Fortbildungen sei sie zu einer spezialisierten Verwaltungsfachkraft geworden. Ihre Dienste stellt Schombert auch schon lange dem Kirchenverband »WORM« mit den Gemeinden Wetterfeld-Ober-Bessingen-Röthges-Münster sowie seit einiger Zeit in Grünberg zur Verfügung. Ihr Engagement als Vorsitzende der MAV-Region Grünberg gilt zudem der Mitarbeitervertretung des Dekans. Als Anerkennung für ihr Wirken erhielt sie aus den Händen der Kirchenvorstandsvorsitzenden Heike Hofmann und Pfarrerin Michaelsen als Geschenk getöpferte Gartenzwerge.

Auch interessant