1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Grünberg

Ein positiver Drogentest

Erstellt: Aktualisiert:

Grünberg (red). Studierende der Polizei Hessen am Studienort Kassel sowie ihre Ausbilder der Bereitschaftspolizei Lich führten am Montag mit Beamten der Polizeidirektion Gießen auf dem Gallusplatz in Grünberg eine Verkehrskontrolle durch und sammelten dabei unter Anleitung wichtige Erfahrungen für ihr weiteres Berufsleben. In der Zeit zwischen 8.30 und 14.

30 Uhr stoppten sie 57 Fahrzeuge und überprüften 65 Personen. Dabei ahndeten sie über 35 Ordnungswidrigkeiten.

22 Insassen hatten ihren Sicherheitsgurt nicht angelegt, 14 Fahrzeugführer konnten ihre Hände nicht vom Handy lassen. An einem Roller waren Kennzeichen für das Jahr 2020 angebracht. Der Fahrer hatte auch keine gültige Fahrerlaubnis, sodass die Beamten gegen ihn zwei Ermittlungsverfahren einleiteten. Bei einem Autofahrer ergaben sich Hinweise auf den Konsum von Betäubungsmitteln. Ein Drogentest bestätigte den Verdacht der Beamten und reagierte positiv auf THC. Es folgte eine Blutentnahme bei dem 29-Jährigen auf der Polizeiwache.

Auch interessant