1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Grünberg

Gedichte von Mascha Kaléko im Spital

Erstellt: Aktualisiert:

Grünberg (red). Auf vielfachen Wunsch lädt das Museum im Spital Grünberg für Samstag, 19. März, um 15 Uhr zu einer Wiederholung der Lesung aus Gedichten und Biografie der jüdischen Dichterin Mascha Kaléko (1907 bis 1975) ein.

Lebensstationen in leisen Tönen

Mit leisen Tönen orientiert sich die spannende Lesung an den Lebensstationen der Lyrikerin und begleitet sie auf ihrem Weg als Kind und Jugendliche in Galizien über Frankfurt, Marburg und Berlin, bis sie schließlich nach New York in die Emigration ging. Es lesen Gabi Gareis-Stammler, Carmen Lange und Chris Sima.

Auch interessant