1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Grünberg

Gemeinsames Mittagessen zum Abschluss

Erstellt: Aktualisiert:

gikrei_DiamanteneKonfirm_4c
Die Jubelkonfirmanden vor der Kirche in Weickartshain. Foto: Lind © Lind

Grünberg (ldi). Mit einem feierlichen Gottesdienst mit Heiligem Abendmahl feierten neun ehemalige Konfirmandinnen und Konfirmanden des Jahres 1962 in der Kirche in Weic-kartshain ihre diamantene Konfirmation. Die neuerliche Einsegnung nahm Pfarrerin Cordula Michaelsen vor. Vor 60 Jahren wurden die aus Weickartshain stammenden Anita Hummel, geb. Eckl, Gisela Becker, geb.

Klös, Eduard Dörr, Werner Peter und Walter Hock von dem für beide Seenbachtalgemeinden zuständigen langjährigen Lardenbacher Pfarrer Hermann Repp konfirmiert.

Dieser nahm damals auch die Einsegnung der heutigen Lardenbacher Jubilare Gisela Langohr, geb. Reining, Ilse Deubel, geb. Schadt, Wilfried Berg und Peter Schneider vor.

Im Anschluss an die Gottesdienste trafen sich die Jubilare zu einem gemeinsamen Mittagessen und zum Austausch der Erinnerungen an die vergangenen sechs Jahrzehnte sowie die gemeinsam erlebte Konfirmandenzeit.

Auch interessant