1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Grünberg

Geselliges Frühlingsessen

Erstellt: Aktualisiert:

gikrei_Landfrauen_Rupper_4c
Monika Rinker (Mitte) ehrt Toni Andres und Hildegard Kämmer. Foto: privat © privat

Grünberg (red). Nach langer Corona-Pause hatte der Landfrauenverein Ruppertsburg zu einem besonderen Ereignis eingeladen. Anlässlich eines Frühlingsessens in der Gaststätte Amigo Mio in Nonnenroth konnte die Vorstandssprecherin Monika Rinker den festen Stamm der verbliebenen Landfrauen mit ihren Partnern begrüßen. Mit leckerem Essen war wieder mal die Gelegenheit zum Gedankenaustausch gegeben.

Höhepunkt des Nachmittags war die Ehrung von zwei Jubilarinnen mit Urkunden und Blumengestecken. Ein 60-jähriges Jubiläum von Toni Andres mit der Aufzählung ihrer vielen Funktionen innerhalb des Landfrauenverbandes (Vorsitzende des Landfrauenvereins Ruppertsburg über mehrere Jahre sowie langjährige Geschäftsführerin der Bezirksvereins) waren Anlass genug, sie mit viel Beifall und einem Blumengruß zu ehren. Eine weitere Ehrung für 25 Jahre wurde Hildegard Kämmer zuteil. Sie ist ein aktives Mitglied und besucht regelmäßig die Veranstaltungen des Vereins.

Auch interessant