1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Grünberg

Historisches trifft Fantasie in Laubach

Erstellt:

Von: Heinz-Gerhard Schütte

gikrei_Lamadieu_240123_4c_1
Thomas Lamadieu vor seinen Werken in Grünberg. Foto: Schütte © Schütte

Fotograf Thomas Lamadieu aus Condom stellt im Rathaus der Gallusstadt aus.

Grünberg (hgt). Anlässlich der Deutsch-Französischen Woche, die gegenwärtig vom Arbeitskreis Städtepartnerschaft Grünberg veranstaltet wird, fand am Sonntag, dem Tag der Unterzeichnung des deutsch-französischen Freundschaftsvertrags vor 60 Jahren, eine Ausstellungseröffnung im Rathausfoyer mit Werken des aus Avignon (Frankreich) stammenden Fotografen Thomas Lamadieu statt, zu der die Vorsitzende des Arbeitskreises, Silke Arbeiter-Löffert und Erster Stadtrat Tobias Lux die Begrüßungsworte sprachen.

Der 1985 geborene Lamadieu, der mit Ehefrau Lilian und den Kindern seit sechs Jahren im alten Schulhaus in Ilsdorf lebt, hat das Fotografieren autodidaktisch erlernt und fotografiert seit zehn Jahren. Reisen haben ihn durch ganz Europa geführt, aber auch in Amerika, Kanada und Südkorea hat er seine Motive gefunden. Bisher hat er sich Häuseransichten gewidmet, die sich perspektivisch in Beugungen himmelwärts öffnen. Dazu benutzt er ein Fisheye-Objektiv, das ihm die angestrebte Perspektive ermöglicht. Doch will er sich jetzt auch mehr Naturmotiven widmen, die er praktisch vor seiner Haustür findet.

Historische Aufnahmen aus einer längst vergangenen Zeit werden von ihm mit Fantasiefiguren kombiniert. Dafür stehen ihm über einen privaten Kontakt alte Negative vom Fotografen Heinrich Magel aus Ilsdorf zur Verfügung, der wohl bis in die 1970er Jahre eine Fotowerkstatt in Ilsdorf hatte. Diese sollen jetzt von einer Arbeitsgruppe digitalisiert und damit der Nachwelt erhalten bleiben. Weiterhin werden eine Reihe von Bildern gezeigt, die in Verbindung mit alten dörflichen Fotoansichten von Schülerinnen und Schülern der »Grundschule am Sonnenberg« in einem »Skyart Workshop« unter Anleitung des Fotografen mit fantasievoller Malerei ergänzt wurden.

Passend zur Ausstellung hat Lamadieu ein Fotobuch aufgelegt, das zum Preis von 20 Euro bei der Buchhandlung Reinhard in Grünberg erhältlich ist. Die Ausstellung kann noch diese Woche bis zum Freitag während den Öffnungszeiten des Rathauses besucht werden. Eventuell wird noch eine Verlängerung vorgenommen.

Auch interessant