1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Grünberg

Lesung mit Leo Heller im Barfüßerkloster

Erstellt: Aktualisiert:

Grünberg (dws). Im Barfüßerkloster liest am 3. April ab 17 Uhr der Autor Leo Heller unter anderem Auszüge aus seinem Buch »Schöner sterben in Bembel Town«.

Inhaltlich wird der Frankfurter Detektiv Jürgen McBride, Opel-GT-Fahrer und Kunstbanause, beauftragt, ein gestohlenes Kunstwerk von Josef Beuys wiederzufinden. Dem Werk, ein mit Kojotenblut gezeichnetes Eichhörnchen, werden magische Kräfte nachgesagt. Außer McBride machen sich auch andere finstere Typen auf die Jagd nach dem Bild.

Karten sind für zehn Euro bei der Buchhandlung Reinhard und bei der Wenzel OHG erhältlich. Die Veranstaltung findet unter den aktuell geltenden Auflagen statt.

Auch interessant