1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Grünberg

Osterhase versteckt 800 bunte Eier

Erstellt: Aktualisiert:

gikrei_klk_Oster_Gruenb_2_4c_2
Auch die Kleinsten hatten Spaß. © privat

Grünberg (red). »Ostern in Grünberg«, bedeutete in diesem Jahr für Familien mit Kindern »Spiel und Spaß im Brunnental«. Höhepunkt verschiedener Aktionen, die das »Bürgerteam Familienfreundliches Grünberg« gemeinsam mit verschiedenen Kooperationspartnern vorbereitet hatte, war die große Ostereiersuche am Ostersamstag, zu der rund 200 Kinder mit ihren Familien ins Brunnental pilgerten.

Unter dem Dach der »Kunterbunt«-Reihe galt es an dem Nachmittag, 800 Ostereier zu suchen, die der Biohof Theiß aus Lumda zur Verfügung gestellt hatte. Daneben konnten die Kinder ihr Geschick beim Eierlauf und beim Hasenweitsprung unter Beweis stellen. »Ein rundum gelungener Nachmittag zum Auftakt ins Osterfest«, lautete die Meinung vieler Eltern und Großeltern, die mit glücklichen und zumeist müden Kindern nach Hause gingen. Und auch die Organisatoren zeigten sich zufrieden. Gut angenommen wurde ebenfalls die Osterrallye über die Actionbound-App, die vielen Familien schon viel Spaß in der Woche vor Ostern bereitet hatte. »Kunterbunt« geht es in Grünberg mehrfach im Jahr zu, wenn das Familienzentrum, das Kinder- und Jugendbüro, das »Bürgerteam Familienfreundliches Grünberg« sowie die evangelische Kirche jüngere Kinder zu abwechslungsreichen Spielnachmittagen einladen. Die nächste »Kunterbunt«-Veranstaltung findet am 9. Juli statt. Zu erleben gibt es dann das Kindertheater »Das kleine Ich bin Ich«.

gikrei_klk_Oster_Gruenb_2_4c_3
Der leibhaftige Osterhase im Brunnental. © privat

Auch interessant