1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Grünberg

Rauchgas: Familie erleidet CO-Vergiftung

Erstellt: Aktualisiert:

Grünberg (red). In der Nacht von Freitag auf Samstag kam es in Weickartshain zu einem Einsatz von Rettungsdienst und Polizei. Die Bewohnerin eines Einfamilienhauses hörte gegen 0.45 Uhr den CO-Melder und informierte die Rettungsleitstelle. Offenbar verursachte ein Notstromaggregat zu viel Kohlenmonoxid. Der Rettungsdienst kümmerte sich um die vierköpfige Familie, die eine Rauchgasvergiftung davontrug.

Zwei Frauen kamen mit dem Rettungshubschrauber in Krankenhäuser. Über den Gesundheitszustand können derzeit keinen Angaben gemacht werden. Die Landstraße 3166 musste vorübergehend gesperrt werden. Die Ermittlungen der Polizei dauern an.

Auch interessant