1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Grünberg

Sieben Goldmedaillen

Erstellt:

gikrei_1309_metzger_vb_1_4c
Voller Stolz präsentieren Marco Adam, Erik Bienek und Fabian Mahr die an die Landmetzgerei Kielbassa verliehenen Medaillen und Urkunden. Foto: Lind © Lind

Grünberg (ldi). Die Qualität der Produkte der Lardenbacher Landmetzgerei Hans-Georg Kielbassa wurde bei dem im Rahmen der Internationalen Fleischermesse in Frankfurt durchgeführten internationen Qualitätswettbewerb wiederum bestätigt.

Auch Silber und Bronze verliehen

Nach bereits mehrfachen erfolgreichen Teilnahmen gab es diesmal für die zehn eingereichten Wurstsorten des Handwerksbetriebs aus Oberhessen sieben Goldmedaillen. Zudem verliehen die internationalen Bewerter neben entsprechenden Urkunden noch eine Silber- und zwei Bronzemedaillen. Als zusätzliche Anerkennung für die überaus hohe Zahl der mit Gold bewerteten Wurstwaren erhielt die Metzgerei, die auch eine Filiale in Laubach unterhält, noch einen Sonderpokal.

1949 gegründet

Die Metzgerei wurde 1949 von Georg Kielbassa gegründete. Der heutige Firmenchef Hans-Georg Kielbassa, Metzgermeister Marco Adam, Geselle Fabian Mahr und der Auszubildende Erik Bienek verarbeiten ausschließlich nach umweltrelevanten Vorgaben Fleisch von Landwirten aus der heimischen Region.

Die Anerkennung von Kielbassa und dessen Ehefrau Beate gilt dabei nicht nur den drei Metzgern im Schlachthaus, sondern auch dem im Verkauf und in der Essenzubereitung tätigen Team, das ebenfalls maßgeblich zur hohen Qualität der Metzgerei beitrage. Das gesamte Team ist sehr stolz auf die in Frankfurt erzielten Erfolge.

Auch interessant