1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Heuchelheim

62 Blutspender in Kinzenbacher Mehrzweckhalle

Erstellt: Aktualisiert:

Heuchelheim (whk). Der erste Blutspendetermin des Jahres in der Kinzenbacher Mehrzweckhalle war mit 62 Spendern gut besucht. Dennoch wirkte es sich nachteilig aus, dass es eine kurzfristige Änderung des Impfstatus gab. Trotzdem waren fünf Erstspender unter den Teilnehmern.

Bereits über 50 Mal gespendet haben Volker Ramses, Norbert Failing, Karsten Blecker und Wilfried Carle. Dieter Gutzeit, Werner Dörr, Regine Bach und Peter Reinhard können bereits auf über 100 Blutspenden zurückblicken. Spitzenreiter waren Doris Bepler und Christoph Saal mit jeweils 173 Blutspenden.

Der Blutspendedienst Hessen und die DRK-Bereitschaft Heuchelheim dankten allen Spendern, jede Blutspende ist wichtig für erkrankte Patienten, auch bei Operationen und um Leben zu retten. Der nächste Heuchelheimer Blutspende-Termin ist am 23. Juni.

Auch interessant