1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Heuchelheim

Illegal Dachplatten entsorgt

Erstellt: Aktualisiert:

gikrei2007MuellBild12_200_4c
Die Polizei hofft auf Hinweise zu den abgeladenen Säcken an der Landesstraße. Foto: Polizei © Polizei

Heuchelheim (red). Vermutlich asbesthaltige Dachplatten entsorgten Unbekannte in zwei großen weißen Säcken, indem sie diese einfach in der Natur zurückließen. Einer dieser sogenannten Bigpacks mit 1000 Kilo Fassungsvermögen lag am Feldrand in Kinzenbach in Höhe der Straße Am Rodheimer Weg, ein weiterer am Straßenrand der L3047, zwischen Heuchelheim und Fellingshausen.

Einige der teils gebrochenen Dachplatten fielen aus den beschädigten Säcken heraus. Die Art der Säcke wie auch der Inhalt lassen einen Zusammenhang der beiden Fundstellen vermuten.

Die Polizei in Gießen bittet um Hinweise: Wer kann den Tatzeitraum eingrenzen: Wem sind die Säcke an den genannten Stellen bereits vor Samstag, 16. Juli, aufgefallen? Wem ist ein größeres Fahrzeug, vielleicht ein Klein-Lkw oder Pritschenwagen, in diesem Zusammenhang aufgefallen? Bei wem in der Umgebung wurden kürzlich Dacharbeiten ausgeführt und alte, schiefergraue Dachplatten entfernt? Hinweise an die Telefonnummer 0641/7006-3555.

Auch interessant