1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Heuchelheim

Landschaftspflege im Volkenbachtal

Erstellt: Aktualisiert:

gikrei_050322_NabuHeuche_4c
Die aktiven Landschaftspfleger der Nabu-Gruppe Heuchelheim-Kinzenbach im Volkenbachtal bei Kinzenbach. © NabuHeuchelheim

Heuchelheim (red). Aktive Mitglieder der Nabu-Gruppe Heuchelheim-Kinzenbach führten kürzlich Landschaftspflegeeinsätze im Volkenbachtal bei Kinzenbach durch. Die Maßnahmen wurden in Abstimmung mit der Landschaftspflegevereinigung Gießen durchgeführt. Mit Motorsensen, Motorsägen und Astscheren wurden Brombeeren, kleine Schlehen und Weißdorn entfernt sowie ein umgefallener Obstbaum aufbereitet.

Ziel war es, Verbuschung zu verhindern, damit sich im Volkenbachtal ein Magerrasen mit seltenen Pflanzen entwickeln kann. Im Frühjahr und Sommer wird der Standort beweidet.

Zwischen November und Februar führten die Aktiven der Nabu-Gruppe Heuchelheim weitere Landschaftspflegeeinsätze am Silberberg, an der Hardt, an der Bahntrasse und weiteren Standorten im Gemeindegebiet durch. Der Heuchelheimer Bauhof stellte jeweils Container zur Verfügung, wo das Landschaftspflegematerial gelagert und später abtransportiert wurde.

Auch interessant