1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Heuchelheim

Steinz: »Wir haben wenig Schulden«

Erstellt:

Von: Thomas Wißner

Heuchelheim (twi). Die anstehende Digitalisierung begrüßte Johannes Klameth (SPD) in der Sitzung des Allgemeinen Fachausschusses und wollte wissen, wie viele Dienstleistungen die Gemeinde bereits auf diesem Wege anbiete. Wie dazu Steinz mitteilte, gibt es insgesamt 601 kommunale Dienstleistungen. In Heuchelheim werden zehn Dienstleistungen bereits digital angeboten »Das ist nicht viel, aber es sind echte Dienstleistungen.

Wir hätten es auch aufblähen können und ein PDF einstellen mit der Aufforderung dies herunterzuladen und dann ausgefüllt wieder in den Briefkasten der Gemeindeverwaltung zu werfen. Aber das konterkariert dann die Digitalisierung«, so Steinz. Dieser stellte aber auch klar, dass Heuchelheim zwar Schulden habe, »aber wir haben wenig Schulden, sind eine fast schuldenfreie Kommune«. Bei der weiteren Diskussion vermisste Stephan Henrich (Grüne) einen Betrag von 80 000 Euro für den ÖPNV für die Linie 24 im Haushalt. »Aber es gibt ja noch zwei HFA-Sitzungen und dann können wir dies auch dort diskutieren«, so Henrich, dem Steinz zusicherte, bis dahin den Sachverhalt geklärt zu haben.

Auch interessant