1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Heuchelheim

Über 3000 Exponate aus der Fotografie-Welt

Erstellt: Aktualisiert:

Heuchelheim (red). Das Kamera-Museum in Heuchelheim (Wilhelmstraße 36) ist am Sonntag, 13. März, von 10 Uhr bis 12 Uhr geöffnet. Mittlerweile entführen über 3000 Exponate die Besucher in die faszinierende Welt der Fotografie.

2G-Plus-Regel gilt

Aufgrund der aktuellen Corona-Lage gilt für alle Besucher (gemäß Vorgabe durch die Hessische Landesregierung) die 2G-Plus-Regel. Besucher müssen geimpft oder genesen sein und benötigen einen tagesaktuellen, negativen Corona-Schnelltest. Der Nachweis eines Schnelltests kann entfallen, wenn die Person »geboostert« ist. Kinder bis sechs Jahre haben ohne Test Zutritt, Schulkinder und Jugendliche mit einem aktuellen Testheft der Schule oder dem Nachweis eines tagesaktuellen, negativen Schnelltests ebenfalls. Das Museum ist verpflichtet, die Zugangsvoraussetzungen zu überprüfen. Selbstverständlich gilt auch im Museum ein Abstands- und Hygiene-Konzept nach dem bekannten AHA-Prinzip. Anmeldung unter 0641/62394 oder unter sjaedike@web.de.

Auch interessant