1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Hungen

150 Kilo schwerer Amboss in Hungen gestohlen

Erstellt:

Hungen (red). Unbekannte sind in der vergangenen Nacht (28./29. Juli) in ein Technikgebäude der Deutschen Bahn in Hungen eingedrungen und haben diverse Werkzeuge und Kleingeräte gestohlen. Zur Beute gehören unter anderem ein Kärcher-Hochdruckreiniger, ein Elektroschweißgerät, ein Bosch-Trennschleifer sowie ein rund 150 Kilogramm schwerer Amboss. Der Einbruch wurde am Freitag gegen 7 Uhr entdeckt.

Der Schaden beläuft sich auf rund 5000 Euro. Die Zufahrt zu dem Bahngebäude verläuft über die Rotfeldstraße. Die Bundespolizeiinspektion Kassel hat die Ermittlungen aufgenommen und ein Strafverfahren eingeleitet. Hinweise zu der Tat oder verdächtigen Fahrzeugen im Bereich der Rotfeldstraße werden erbeten unter 0561/81616-0 oder unter www.bundespolizei.de.

Auch interessant