1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Hungen

Einbruch in Hungener Schwimmbad

Erstellt:

Hungen (red). Unbekannte überstiegen offenbar den Zaun zum Freibad-Gelände in der Albert-Schweitzer-Straße. Auf dem Gelände versuchten sie zunächst erfolglos ein Fenster zum Bürogebäude aufzuhebeln. Im Anschluss machten sich die Diebe an der Tür des benachbarten Kiosks zu schaffen und brachen diese auf. Im Inneren brachen sie eine weitere Tür auf und gelangten durch diese wiederum in die Büros.

Hier stahlen sie eine Kunststoffbox mit rund 50 Euro Bargeld. Im weiteren Verlauf schoben die Unbekannten ein Fenster des Kassenhauses auf, drangen in dieses ein und durchwühlten die Schränke. Gestohlen wurde nach derzeitigem Ermittlungsstand nichts aus dem Kassenhaus. Der verursachte Schaden wird mit 2000 Euro beziffert. Wem sind zwischen dem 20. Dezember und Montagabend (2. Januar), 19 Uhr, verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich des Schwimmbads aufgefallen? Hinweise erbittet die Kriminalpolizei unter 0641/7006-2555.

Auch interessant