1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Hungen

Gefährliches Verhalten

Erstellt: Aktualisiert:

Hungen (red). Eine bislang unbekannte Person versuchte am Donnerstagabend, trotz sich bereits senkenden Schranken und Rotlicht einen Bahnübergang in Hungen zu überqueren. Als der Fahrzeuglenker merkte, dass er den Übergang nicht mehr verlassen kann, legte er den Rückwärtsgang ein und beschädigte dadurch den Behang des Schrankenbaums. Glücklicherweise wurde niemand verletzt, obwohl auch der Zug den Übergang querte.

Jetzt werden Zeugen des Vorfalls von der Bahnpolizei gesucht. Information bitte unter 0561/81616-0 melden.

Auch interessant