1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Hungen

In Hungen wird gefeiert

Erstellt:

Das Brunnenfest am Marktplatz lockt ab heute Besucher aus nah und fern nach Hungen.Das Programm ist bunt und bietet viel Musik.

Hungen (red). An Pfingsten wird in Hungen traditionell gefeiert. Heute, 4. Juni, startet das 30. Marktplatz-Brunnenfest mit einem bunten Programm.

Los geht es um 15 Uhr mit einem multireligiösen Gebet, an dem Mitglieder der Kirchen und der Moscheegemeinde teilnehmen.

Von 16 bis 18.30 Uhr schließt sich der Familiennachmittag mit Auftritten von Kinder- und Jugendgruppen verschiedener Vereine aus allen Stadtteilen an. Organisiert wird der vom Hungener Carneval Verein. Zuvor wird Ingolf Hoefer (ehemaliger Rektor der Gesamtschule Hungen) für sein großes ehrenamtliches Engagement für die Städtepartnerschaft mit St. Bonnet de Mure mit der Ehrenplakette der Stadt Hungen ausgezeichnet.

Ab 20 Uhr bringt die Tanzband »Sunbow« Stimmung auf die Bühne am Marktplatz.

Der Sonntag beginnt um 9 Uhr mit dem Start der großen ADAC-Oldtimer-Ausfahrt des MSC Horlofftal am Backhaus in der Straße »Am Zwenger«. Die Siegerehrung ist nach der Rückankunft der chromblitzenden motorisierten Schätzchen gegen 18 Uhr geplant.

Vereine sorgen für leckeres Essen

Am Sonntag geht das Fest weiter. Ab 11 Uhr sorgt der Musikzug Bellersheim für musikalische Unterhaltung auf der Marktplatzbühne und um 14.45 Uhr übernimmt der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Villingen.

Mehrere Vereine sorgen an beiden Tagen auch für ein vielfältiges kulinarisches Angebot. So serviert der Partnerschaftsverein verschiedene Weine, die Freiwillige Feuerwehr Hungen Schnitzel- und Frikadellenbrötchen, der türkische Kulturverein Bogaca (Teiggebäck gefüllt mit Schafskäse) oder Sarma (gefüllte Weinblätter) und der Hungener Carneval Verein Cocktails, Kaffee, Kuchen und warme Speisen.

Auch der TSV 1848 Hungen, der Karnevalsverein Stallburschen und der Limesverein bieten unter anderem Würstchen, Gyros, Bier, Apfelwein und alkoholfreie Getränke an.

Schülerinnen und Schüler der Gesamtschule verkaufen am Sonntag von 14 bis 18 Uhr Kuchen zugunsten eines Hilfsprojekts für ukrainische Geflüchtete.

Ebenfalls am Sonntag kann man ab 11 Uhr im Kulturzentrum »Am Zwenger« auf dem Bücherflohmarkt der Stadtbücherei ein Schnäppchen machen.

Um 20 Uhr heißt es dann Bühne frei für die Band »Rise«, die mit Rock- und Popmusik von den 80ern bis heute den Abschluss des Marktplatz-Brunnenfestes einläutet.

Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei.

Auch interessant