1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Hungen

Melanie Haubrich besucht Hungener Frühlingsmarkt

Erstellt:

Hungen (red). Auf »Tour« durch ihren Wahlkreis stellte sich die SPD-Landtagskandidatin Melanie Haubrich auf dem Hungener Frühlingsmarkt im persönlichen Austausch vielen Marktbesuchern vor. Haubrich zeigte sich beeindruckt von dem im Marktgeschehen sichtbaren bürgerschaftlichen Engagement in Hungen, vor allem von der wetterbedingt tapferen Ausrichtung des örtlichen Volksfestes durch den Stadtmarketingverein, aber auch von den am Markt teilnehmenden ehrenamtlich tätigen Vereinen.

Ihren besonderen Respekt fand die Präsenz des Kulturzentrumsvereins, der auf dem alten Schulhof des heutigen Kulturzentrums jeden Montag Begegnungsort der ehrenamtlichen Flüchtlingshilfe und geflüchteter Menschen ist und auf dem Frühlingsmarkt vielfältige Kinderspielangebote mit Betreuung und internationale Köstlichkeiten anbot.

Der SPD-Ortsverein begrüßte seine Landtagskandidatin und unterstützte sie beim Verteilen von Frühlingsblumen und Informationen zu ihren politischen Schwerpunkten. Themen in den Gesprächen mit Bürgerinnen und Bürgern waren vor allem die Energiewende und ein funktionierender öffentlicher Personennahverkehr.

Anschließend rundete Haubrich ihren Besuch bei der am selben Tag vom Freundeskreis Schloss Hungen eröffneten Gemäldeausstellung mit frühlingshaften Bildern von Sarah Oesch im ehemaligen Pferdestall des Schlosses ab.

Auch interessant