1. Startseite
  2. Kreis Gießen
  3. Hungen

Metalldiebstahl auf Spielplätzen nimmt zu

Erstellt:

Hungen (red). In den letzten drei Monaten kam es in der Stadt Hungen vermehrt zu Diebstählen von Metallketten auf Spielplätzen. Um an die Ketten zu gelangen, lösten die Täter die Haltebolzen der Schaukeln und gefährden damit die Sicherheit der spielenden Kinder. Nicht jeder Diebstahl gelingt, die gelockerten Aufhängungen stellen jedoch eine Gefahr dar.

Bei der Kontrolle der Spielgeräte durch den städtischen Bauhof sind in den letzten drei Monaten neun Diebstähle oder Diebstahlversuche auf verschiedenen Spielplätzen im Stadtgebiet dokumentiert worden.

Bauhof und Polizei informieren

Die Metalldiebe haben es auch auf Metallketten an Drehspielgeräten oder an Parkanlagen und Parkplätzen, wie im Seegebiet Inheiden, abgesehen. Bürgermeister Rainer Wengorsch bittet alle Bürger um erhöhte Aufmerksamkeit auf den Spielplätzen und in deren Umfeld und um die Meldung von Beobachtungen an die Polizei. Eltern sollten unbedingt kontrollieren, ob die Spielgeräte in einem sicheren Zustand sind und Unregelmäßigkeiten sofort dem städtischen Bauhof, unter 06402/8590 oder unter bauhof@hungen.de, mitteilen.

Auch interessant